Blonde Brownies with Walnuts - Amani & July backen...

2/12/2015

Hello loves,

erinnert ihr euch an Amani? Sie hat auf unserem Blog schon zwei Mal als Gastbloggerin mitgemacht (hier & hier).
Sie ist meine beste Freundin und wir lieben beide Ben&Jerry's seeehr... Deshalb haben wir uns entschieden ein Rezept aus dem Buch "Ben&Jerry's Homemade Icecream & Dessert Book" nachzubacken (ist das ein Wort?). Wie ihr schon im Titel sehen könnt, fiel unsere Wahl auf die Blonde Brownies. Allerdings haben wir das Orginialrezept noch etwas ...ähh... verfeinert.


Los geht's.
Bevor ihr anfangt, heizt den Ofen auf 170-180°C vor.

Zuerst kommen die Butter, der weiße Zucker und der braune Zucker in eine Schüssel und werden gut vermischt. Die Mischung sollte eine leichte, fluffig-flockige (sorry, ein besseres Wort fällt mir nicht ein) Konsistenz haben.


 

Danach werden noch die Eier, das Vanille-Aroma, das Mehl, das Salz und das Backnatron hinzugegeben und ebenfalls verrührt, bis das Ganze wie normaler Teig aussieht. Wir haben vergessen ein Foto zu machen, aber ihr könnt euch das sicherlich vorstellen.
Dieser Teig wird nun in der Form, die vorher mit Butter und Mehl eingerieben werden sollte, verteilt und glattgestrichen. Nun könnt ihr (falls ihr keine Nussallergie habt) noch Walnüsse in den Teig tun.

Dann werden die Brownies 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken. Wenn ihr sie wieder heraus nehmt, wartet mit dem Zerteilen unbedingt bis die Brownies abgekühlt sind!

Zum Schluss stellt ihr, wenn ihr möchtet, noch einen Überzug aus Schokolade her. Dazu erwärmt ihr Kuvertüre über dem Wasserbad (Wasser zum Kochen bringen und mithilfe der Wärme die Schokolade schmelzen). Diese "Schokosoße" wird dann mit einem Backpinsel oder einem Löffel auf den Brownies verteilt und härtet nach kurzer Zeit aus.

Wir haben unser Kunstwerk noch mit Puderzucker verfeinert und Eis (Ben&Jerry's Chocolate Fudge Brownie, wie passend) hinzugegeben.

Wir hoffen, euch hat das Rezept gefallen. Backt ihr auch so gerne wie wir? (Eigentlich nur wegen des Ergebnisses...) Und, könnt ihr backen? (Nein.)

LIV' VINTAGE
Love,
        Amani&July

You Might Also Like

1 Comments

  1. Ach komm schon, die haben echt lecker geschmeckt! Vielleicht wird das noch mit der großen Bäckerkarriere, was July?!

    Amani :)

    AntwortenLöschen

INSTAGRAM

NEWS